Die Zukunft wird in der Gegenwart verändert

Neuigkeiten

Windpark Walting: Beteiligung noch möglich

Bauphase

Alles im Plan: Windpark Walting im Bau

Das nächste Bürgerwindprojekt unter der Regie der neoVIS Energie GmbH ist auf dem Weg. Am 29. April 2016 erfolgte der offizielle Spatenstich für die drei Bürgerwindenergieanlagen in Walting bei Rapperszell im Landkreis Eichstätt.

Die Betontürme stehen bereits. Momentan findet der Innenausbau statt, also die Montage der Leitern, der Beleuchtung und Kabel. Ebenso ist die Übergabestation inzwischen an das Umspannwerk in Preith angeschlossen. Außerdem werden die Vormontageflächen fertiggestellt sowie die Kranstellflächen und Wege nochmals glatt gezogen. Die Anlieferung und der Aufbau des Großkrans ist für Ende Oktober geplant. Läuft alles - wie bisher - im Plan, gehen die drei Windkraftanlagen noch heuer in Betrieb.

Noch können interessierte Bürgerinnen und Bürger Anteile an der "NEW Bürgerwind Walting GmbH & Co.KG" erwerben. Die prognostizierte interne Verzinsung über die Laufzeit der Windenergieanlagen von 25 Jahren beträgt ca. 4,47 Prozent.

Die Gesamtleistung der drei Anlagen vom Typ GE 2.75-120 beträgt über acht Megawatt. Insgesamt erzeugen sie rund 16 Millionen Kilowattstunden Strom pro Jahr, was dem Verbrauch von etwa 4000 Dreipersonenhaushalten entspricht. Die Rotoren auf den 139 Meter hohen Hybridtürmen haben einen Durchmesser von 120 Meter.

Weitere Informationen über das Bürgerwindprojekt Walting gibt es unter www.new-buergerwind.de.

 

Beitrag von INTV über den Spatenstich:

www.intv.de/mediathek/video/neuer-wind-bei-rapperszell/

Visualisierung

Zurück